Relais OE1XAT Wienerwald neu mit einem Repeater Yaesu DR-2XE in Betrieb mit IMRS / YCS verbunden

Das neue von Yaesu unterstützte System IMRS, welches die neuen Yaesu DR-2XE Repeater anbieten, wächst in OE. Seit gestern ist am Standort Wienerwald ebenfalls ein neuer Yaesu DR-2XE Repeater in Betrieb genommen worden. In Österreich läuft das IMRS mit dem Zusatz YCS. Die Repeater werden nicht direkt miteinander zu einem Verbund zusammen geschlossen, sondern jeder Repeater verbindet sich mit einem Server, welcher im ÖVSV Rechenzentrum steht. Dies ist viel einfacher, da sich der Repeater nur mit einer einzigen IP Adresse verbinden muss. Zusätzlich steht auch ein Live-Dashboard zur Verfügung. Dieses ist unter http://ham-c4fm.at/index.php/ycs001-dashboard/zu finden.

WICHTIG: Damit man Funkverkehr über den neuen Repeater führen kann, ist das DG-ID Menü im Funkgerät zu aktivieren. Dies geschieht, in dem man mehr als 2 Sekunden auf die GM Taste am Funkgerät drückt. Danach erscheint das Menü mit TX und RX. Bei TX ist die Zahl 32 zu wählen, bei RX die Zahl 00. Sollte nach längerem Drücken auf die GM Taste dieses Menü nicht erscheinen, ist am Funkgerät ein Firmwareupdate vorzunehmen.

Weitere Informationen zum IMRS / YCS System sind unter http://ham-c4fm.at/index.php/ycs-system/zu finden. An einer Anbindung der bestehenden C4FM Relais wie auch der Hotspots wird gearbeitet.

73 Michi OE8VIK

Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.