Relais Petzen OE8XPK neu mit YCS verbunden / neu mit Yaesu DR2

Heute Vormittag wurde am Standort Petzen OE8XPK der bisherige Repeater Yaesu DR1 durch den neuen Yaesu DR2 ersetzt. Die Vernetzung für die Zusammenschaltung erfolgt nun nicht mehr via DV4Mini, sondern durch die im DR2 direkt eingebaute LAN-Schnittstelle.

Der Repeater Petzen OE8XPK 145.7375 MHz ist nun mit dem YCS verbunden, mit welchem auch die Repeater Pyramidenkogel OE8XKK und OE1XAR Wien-Bisamberg verlinkt sind.

Da der Yaesu DR2 eine eingebaute LAN-Schnittstelle hat, ist die Verlinkung nun viel stabiler und weniger störanfällig. Im Moment sind die am YCS angebundenen DR2 Repeater nicht mit den anderen Repeatern und Hotspots verbunden. An einer Verbindung wird gearbeitet.

Wichtig!!! Damit die Kommunikation über die neuen Yaesu DR2 Repeater auch funktioniert, ist im Funkgerät die Gruppen ID-Funktion zu aktiveren. Bei RX ist die Nummer 00 zu wählen, bei TX die Nummer 32. Sollte das Funkgerät die Gruppen ID-Funktion nicht besitzen, ist ein Firmware Update ins Funkgerät einzuspielen. Die aktuelle Firmware mit Installationsbeschreibung ist auf der offiziellen Yaesu Homepage www.yaesu.com zu finden.

Wenn ein Sysop Interesse hat, seinen C4FM Repeater Yaesu DR2 auch mit YCS zu verbinden oder den bisherigen C4FM Repeater durch den neuen Yaesu DR2 Repeater zu ersetzen, soll er sich bitte mit Kurt OE1KBC in Verbindung setzen. Bei Kurt sind alle notwendigen Informationen und Zugangsdaten erhältlich.

Für das C4FM Austria Team
Michi OE8VIK

Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.